Rainforest Retreat

TRIAX

Exzellentes WLAN für einen einmaligen Urlaub

Inmitten üppiger Natur wird den Gästen des Rainforest Retreat eine paradiesische Kombination aus Entspannung und Abenteuer geboten. Allerdings wollten sie dabei nicht auf gutes WLAN verzichten. Das musste verbessert werden.<!– wpml:html_fragment
–>

Die Lösung: Ethernet over Coax (EoC) von TRIAX mit G.hn Wave-2-Technologie – eine Premiere in Neuseeland. Rainforest kannte TRIAX bereits als zuverlässigen Partner bei der TV-Verteilung. Für das radikale Upgrade der WLAN-Versorgung nutzte TRIAX die vor Ort vorhandene MATV-Infrastruktur (Gemeinschaftsantennenanlage). Das Ergebnis:

<!-- wpml:html_fragment
-->
  • Schnelle, vollständige WLAN-Versorgung im Innen- und Außenbereich
  • Geringe Kosten durch Verwendung vorhandener Koaxialkabel
  • Schnelle, störungsfreie Installation
  • Zukunftssicher bei einer künftigen Glasfaseraufrüstung durch den Internetanbieter

Rainforest Retreat
Das Rainforest Retreat liegt am Fuße der sogenannten Südalpen (Southern Alps) an der Westküste von Neuseelands Südinsel und bietet seinen Gästen vielfältige Übernachtungsmöglichkeiten: luxuriöse Baumhäuser, Baum-Lodges und Baumhütten sowie ein Park Motel, einen Wohnmobil-Platz sowie ein gemütliches und nettes Feriencamp für Backpacker. www.rainforest.nz

<!– wpml:html_fragment
–>

Kundenbedürfnisse

Das Rainforest Retreat liegt inmitten von knapp 3 Hektar Wald am Fuße der neuseeländischen Südalpen und verfügt neben Luxus- auch über Motel- und Backpacker-Unterkünfte.

Die bestehende WLAN-Infrastruktur war nicht ausreichend: Alle Zugangspunkte lagen im Außenbereich, sodass das WLAN-Signal einen Großteil der Innenbereiche der Gästeunterkünfte nicht erreichte.

Gesucht wurde eine zuverlässige und kostengünstige Lösung, die die WLAN-Versorgung auch in den Gästeunterkünften gewährleisten sollte.

„Mit TRIAX ist das WLAN hier im Rainforest nicht mehr dasselbe. Die Gäste sind viel zufriedener! Und wir sind begeistert von dem geringen Aufwand und der Geschwindigkeit der Installation.“

– Mark Nicholson
Developments Manager, Rainforest Retreat

<!– wpml:html_fragment
–>

Die TRIAX Lösung: Geschwindigkeit, Qualität, Zuverlässigkeit

Da TRIAX bereits zuvor eine TDX Kopfstelle für die TV-Verteilung bei Rainforest installiert hatte, stand fest, dass die vorhandene Koaxialkabelinfrastruktur für die Anforderungen mehr als ausreichend war – und zwar ohne die Kosten und Beeinträchtigungen für Mensch und Umwelt, die mit der Installation einer neuen Netzwerkverkabelung verbunden gewesen wären.

Installiert wurden zwei EoC-Controller, einer in der Rezeption und einer an einem Knotenpunkt zur Versorgung der Baumhütten. Insgesamt mussten 46 EoC-Endpunkte bedient werden.

Die schlanken Endpunkte sind versteckt in allen Gebäuden installiert und verteilen die TV-Signale dorthin, wo sie benötigt werden. Ein Endpunkt im Serviceblock liefert zudem Ethernet für die bereits vorhandenen Zugangspunkte im Außenbereich.

Mit der Gigabit-Vernetzung im Up- und Downstream ist die von TRIAX eingesetzte G.hn-Technologie deutlich schneller als vergleichbare DOCSIS-Lösungen, bei 20-mal geringerer Latenz und ohne dass TV-Geräte neu programmiert werden müssen.

Die Netzwerkgeschwindigkeit beträgt 2 Gbit/s für alle 46 Endpunkte und zwei Controller und übertrifft damit bei weitem die Geschwindigkeit der bestehenden Internetverbindung des Objekts, das damit perfekt für die Zukunft gerüstet ist.

Ergebnisse

<!-- wpml:html_fragment
-->
  • WLAN-Versorgung im Innen- und Außenbereich auf dem gesamten Gelände
  • EoC-Netzwerk ist 20-mal schneller als die aktuelle Internetverbindung – und damit gut für den zukünftigen Glasfaserausbau in der Region gerüstet
  • Installation der Endpunkte in den einzelnen Gebäuden erfolgte zwischen Check-out und Check-in – keine Störung der Gäste und keine Umsatzeinbußen
  • Installation in 4 Tagen abgeschlossen
  • Lückenlose Ausstattung mit TRIAX Hardware

Installationspartner

Digital Imports
43 Canada Cres, Hornby South
Christchurch 8042, Neuseeland
E-Mail: paul@digitalimports.co.nz
Tel: +64 3 344 5417

Tony Stanton Electrical Services
PO Box 394
Greymouth 7805, Neuseeland
Web: www.tonystantonelectrical.co.nz
Tel.: +64 27 434 1675

<!-- wpml:html_fragment
-->

Hilton Garden Inn, Budapest

TRIAX

Renoviertes Hotel, renovierte TV-Verteilung

Bei der umfassenden Renovierung des Hilton Garden Inn im Jahr 2019 musste nicht nur die Einrichtung aufgebessert werden.

Um den Unterhaltungsansprüchen der vielen internationalen Gäste des Hotels gerecht zu werden, wurde von TRIAX ein umfangreiches Upgrade der TV-Verteilung vorgenommen.

Um die gesamte Palette der vom Hotelmanagement gewünschten internationalen Kanäle bereitstellen zu können, wurden zwei TRIAX Kopfstellen kombiniert, wobei das Signal von drei TRIAX Parabolantennen auf dem Dach über das Koaxialkabelnetz des Hotels verteilt werden sollte.

Techniker des TRIAX Partners Pentolt Kft. entwarfen ein Setup zur Rack-Montage beider Kopfstellen, um den begrenzten Platz im Technikraum des Hotels optimal zu nutzen.

„Gemeinsam mit TRIAX haben wir eine Lösung speziell für die Bedürfnisse des Hilton konzipiert. Die Umsetzung war schnell und problemlos.“, so der Projektleiter von Pentolt.

„TRIAX ist unser bevorzugter Partner für den gesamten Bedarf der TV-Distribution. Die zuverlässigen Produkte eignen sich perfekt für die Anforderungen von Hotels wie dem Hilton Garden Inn.“

– Pentolt Kft., TRIAX Installationspartner

Technische Daten

Die vollständig redundante Installation besteht aus:

  • 2 TDX Kopfstellen mit QAM- und PAL-Ausgang
  • 3 TRIAX Parabolantennen
  • 3 optische LNBs
  • TRIAX TOU – optischer Empfänger
  • TRIAX Antenne
  • TRIAX TMS Multischalter

Kontakt

Installationspartner

TRIAX Kft.
Rokolya u. 1-13
1184 Budapest, Ungarn
E-Mail: hu@triax.com
Tel.: +36 1 349 4199

Pentolt Kft.
Kunigunda u. 58
1037 Budapest, Ungarn
E-Mail: info@pentolt.hu
Tel.: +36 1 250 8687


Hotel Inntel Rotterdam

Inntel Hotel Rotterdam

TRIAX

Stabiles WLAN in Rekordzeit

Inntel Hotels brauchte dringend eine schnellere und verlässlichere WLAN-Verbindung, um auf häufige Kundenbeschwerden zu reagieren und darüber hinaus für eine bevorstehende Konferenz gerüstet zu sein.<!– wpml:html_fragment
–>

Für das geschäftige Hotel im Stadtzentrum war es unabdingbar, Störungen auf ein Minimum zu reduzieren. Keine Bohrarbeiten, keine neue Verkabelung und keine Ausfälle bei den Hotelzimmern waren wesentliche Anforderungen bei diesem Projekt.

Die TRIAX Lösung Ethernet over Coax + WiFi wurde mit Nutzung des bestehenden Koaxialkabelnetzes installiert und sorgte für eine unmittelbare Verbesserung der WLAN-Geschwindigkeit und -Stabilität. Kundenbeschwerden gehören seitdem der Vergangenheit an. Die gesamte Projektabwicklung nahm nur vier Tage in Anspruch, ohne dass es dabei zu Störungen für Hotel oder Gäste gekommen wäre.

  • Schnelle, verlässliche WLAN-Abdeckung mit 117 Endpunkten
  • 1-Gbit/s-Netzwerk über bestehende Koaxialkabel
  • Schnelle, störungsfreie, kostengünstige Installation
  • Zukunftssichere Lösung für die geplante Bereitstellung von IPTV in den Zimmern

Hotel Inntel Rotterdam

Inntel Hotels Rotterdam Centre
Inntel Hotels ist eine moderne, erfolgreiche und sympathische Hotelgruppe mit Hotels in fünf niederländischen Städten. Die Hotels zeichnen sich durch ihre zuvorkommende Atmosphäre und professionelle Betreuung aus – Qualität, Erfahrung und Wohlfühlen stehen hier im Vordergrund.
www.inntelhotelsrotterdamcentre.nl

„Früher bekamen wir täglich zehn Beschwerden wegen unseres WLAN. Seitdem die TRIAX Lösung installiert ist, ist es keine einzige mehr.“

– Mark Naber
General Manager, Inntel Hotels Rotterdam Centre

<!– wpml:html_fragment
–>

Kundenbedürfnisse

Inntel Hotels wusste, dass sie ihre WLAN-Probleme schnell in den Griff bekommen mussten. Es kam immer wieder zu Kundenbeschwerden wegen der WLAN-Versorgung und außerdem stand eine Konferenz mit 300 Teilnehmern bevor.

Der Haken an der Sache – ein geschäftiges Hotel im Stadtzentrum kann sich keine lauten und störenden Installationsarbeiten erlauben. Daher war das Herausreißen der bestehenden Koaxialkabel und die Verlegung neuer Ethernet-Kabel schlichtweg undenkbar.

Die TRIAX Lösung: Geschwindigkeit, Qualität, Zuverlässigkeit

„Für die Vernetzung über Koaxialkabel war TRIAX EoC mit G.hn Wave-2 die passende Wahl: einfacher zu konfigurieren, schneller und zuverlässiger als ähnliche DOCSIS-basierte Lösungen.“
Robin Affolter, General Manager, IRS Hospitality

Die Lösung TRIAX Ethernet over Coax leitet den Netzwerk-Traffic über die bestehenden Koaxialkabel an Zugangspunkte weiter, die die Hotelzimmer sowohl mit einer professionellen WLAN-Verbindung als auch den entsprechenden TV-Signalen versorgen.

Der Vorteil bei TRIAX besteht in der Verwendung der G.hn Wave-2-Technologie, der dank ihrer schnelleren 1-Gbit/s-Leistung, der größeren Verlässlichkeit sowie der höheren Geschwindigkeit und anwenderfreundlichen Installation der Vorzug vor DOCSIS-basierten Alternativen gegeben wurde.

Innerhalb von vier Tagen führte die IRS Hospitality Group, ein anerkannter OTRUM Partner, die Standortbegutachtung durch, richtete drei EoC-Controller ein und installierte einen Endpunkt in jedem der 117 Hotelzimmer. Dafür waren nur zehn Minuten pro Hotelzimmer erforderlich und auch die TV-Geräte mussten nicht neu programmiert werden.

Nach der erfolgreichen Installation an diesem Standort ist die Einführung von TRIAX EoC auch in den zwei benachbarten Inntel-Hotels in Rotterdam geplant.

Weitere Informationen zu Ethernet over Coax + WiFi von TRIAX finden Sie unter www.triax.com/wifi

Installationspartner

Otrum AS
Trelastgata 3
0191 Oslo, Norwegen
Web: www.otrum.com
Tel.: +47 23 89 72 00

IRS Hospitality Group
Noordervaart 174
1841 JD Stompetoren, Niederlande
Web: www.irs-hospitality.com
Tel.: +31 072 503 95 55

<!-- wpml:html_fragment
-->
Feldberger Hof

Familotel Feldberger Hof

TRIAX

Zuverlässiges und leistungsstarkes WLAN für Gäste und Bewohner

Aufbauend auf die erfolgreiche Installation eines Kopfstellensystems hat sich der Feldberger Hof wieder für TRIAX entschieden als nach einer Lösung zur Bereitstellung von WLAN-Signalen gesucht wurde

Basierend auf die bereits vorhandene Koaxial-Infrastruktur wurde TRIAX Ethernet over Coax installiert. 40 Apartments konnten in kurzer Zeit erfolgreich angebunden werden.

Zeit- und kostensparende Installation

Anbindung an ein bereits vorhandenes Ticketsystem, mit dem Bandbreiten und Premiumzugänge verwaltet

Störungsfreie Internet- und TV-Signale über ein Kabel

Hohe WLAN-Abdeckung, wo immer sie benötigt wird

Maximale Upload- und Downloadrate von 1 Gbps mit ausreichender Bandbreite für Internet, Streaming und Gaming

Die G.hn Technologie stellt sicher, dass die TV-Kanäle nicht neu programmiert werden müssen.

Mit leistungsstarkem WLAN Angebot in die Wintersaison

Das Familotel Feldberger Hof liegt auf 1.300 m Höhe direkt am Skigebiet des Feldberges.

Es bietet im Sommer wie im Winter insbesondere Familien rundum erholsame Ferien. Durch die Nähe zu Frankreich und zur Schweiz ist das Hotel auch bei Gästen aus dem benachbarten Ausland sehr beliebt.

Bereits 2015 hat der Feldberger Hof in die Aufbe-reitung und Verteilung von TV-Signalen investiert und sich für eine Lösung von TRIAX mit 2 TDX Kopfstellen entschieden. Jedes Zimmer wurde zudem mit modernsten TV-Geräten von Panasonic ausgestattet.

Damit konnte das Hotel ein weitaus umfangreicheres TV-Programm für Kinder und Erwachsene aus dem In- und Ausland anbieten.

Feldberger Hof

Auf 1.300 m Höhe am höchsten Berg des Schwarzwalds gelegen, ist der Feldberger Hof ein All-Inklusive-Resport für die ganze Familie.
www.feldberger-hof.de

“Die Zuverlässigkeit der bereits 2015 installierten TRIAX Kopfstellen erleichterte uns die Entscheidung: Wir setzen wieder auf eine TRIAX Lösung - diesmal damit unser WLAN modernsten Ansprüchen entspricht.”

Thomas Banhardt, Inhaber, Feldberger Hof

— Thomas Banhardt
Inhaber, Feldberger Hof

Die Ansprüche wachsen. Zum Standardangebot eines jeden Hotels gehört heute ein leistungsstarkes WLAN. 2018 stand der Feldberger Hof vor der Herausforderung, das Internet-Angebot im angeschlossenen Apartment-Haus zu verbessern.

Die Ferienwohnungen können wochenweise gebucht werden, sind aber zum Teil auch über längere Zeit fest vermietet oder im Eigentum der Gäste. Auch Langzeitbewohnern sollte es ermöglicht werden, an der neuen Lösung zu partizipieren.

Gemeinsam mit TRIAX und dem langjährigen Partner für Elektroinstallationen wurde Anfang Dezember – rechtzeitig zur Wintersaison – die Ethernet-over-Coax Lösung in Betrieb genommen.

Die Installation erfolgte in der 2-wöchigen Umbauphase des Hotels. Insgesamt wurden 40 Endpunkte im Apartmenthaus verbaut. Die Haupteinheit bildet der EoC Controller für bis zu 64 Endpunkte.

Damit ist der Feldberger Hof flexibel und kann sehr schnell und einfach weitere Apartments nachrüsten.

Die kompetente Beratung und Zusammenarbeit in der Planungs- und Umsetzungsphase aus dem vorangegangenen Projekt war nicht der einzige Grund, warum sich der Feldberger Hof für die Lösung von TRIAX entschieden hat.

Eine schnelle und kostengünstige Umsetzung sowie die perfekte Abstimmung auf die örtlichen Voraussetzungen waren die ausschlaggebenden Kriterien für das Folgeprojekt mit TRIAX.

Weitere Informationen zu TRIAX Ethernet over Coax + WiFi finden Sie unter www.triax-gmbh.de/wifi

Kontakt

Dr.-Pilet-Spur 1
79868 Feldberg
E-mail: info@feldberger-hof.de
Tel.: +49 7676 180

Karl-Benz-Str. 10
72124 Pliezhausen
Projektverantwortlicher: Patrick Kohl
E-Mail: pako@triax.com


La Casa Del Torrente, Korsika

TRIAX

Eine friedliche Oase zwischen Bergen und Meer

Ruhe, Entspannung und ... WLAN im Golf von Porto.

In schöner Naturumgebung und nur einen Steinwurf vom Meer entfernt am Rande des Dorfes Porto liegt „La Casa Del Torrente“. In der Nähe befinden sich das Naturreservat von Scandola, Girolata, die Calanche de Piana, der Wald von Aïtone, der Kiesstrand von Porto (2,5 km) und der feine Sand am Strand Aron (30 min.) sowie ein direkter Zugang zum Flussbaden im Fluss Porto (50 m).

Es ist aber nicht nur die familiäre Atmosphäre und der herzliche Empfang der von den Gästen geschätzt wird. Insbesondere bei längeren Aufenthalten ist es für viele Gäste ebenso wichtig, ein zuverlässiges und qualitativ hochwertiges WLAN nutzen zu können, um auch in der Natur mit der ganzen Familie verbunden zu bleiben. TRIAX hat gemeinsam mit seinem Installationspartner CORSICA SATELLITE die EoC-Lösung in allen Ferienhäusern bereitgestellt.

Schneller, zuverlässiger WLAN-Empfang in jedem Ferienhaus

Technische Daten
  • Übertragung des Netzwerksignals zu einem TRIAX EoC + WiFi-Controller
  • Übertragung des IP-Netzwerks über die vorhandenen Koaxialkabel durch den Controller
  • 15 TRIAX-Endpunkte, die in jedem Chalet und jeder Villa installiert sind, übertragen das WLAN- und TV-Signal
  • TV-Verteilung über eine TRIAX-TDH800-Kopfstelle Fransat Pro + FTA

Kontakt

La Casa del Torrente
Route d’Evisa 20150 PORTO – OTA
Frankreich – Korsika
Telefon: +33 (0) 4 95 22 45 14
Mobil: +33 (0) 6 33 64 27 05
E-mail: casadeltorrente.residence@gmail.com
Web: www.casadeltorrente.com

Kontakt zum Installateur

François Cerviotti
CORSICA SATELLITE
Le Cytise 2 chemin Biancarello
20090 AJACCIO
Telefon: +33 6 20 92 18 29


Private Gebäude, Schweden

TRIAX

Das Beste aus beiden Welten

Ein Eigentümer in Uppsala, Schweden, hatte verschiedene Netzwerkprobleme auf seinem abgelegenen, ländlichen Anwesen.

Das WLAN-Signal rund um das Haupt- und die Nebengebäude war unzufriedenstellend. Zudem war die Abdeckung nicht in allen Bereichen gegeben. Zudem war die Abdeckung nicht in allen Bereichen gegeben.

Das Mobilfunknetz auf dem Grundstück war ebenfalls unzuverlässig.

Letzendlich nutzte das IP-Netzwerk – so wie in Schweden üblich – nicht das gleiche LAN wie das IPTV. Dies führte zu einer Vielzahl von Routern und Kabeln auf dem gesamten Anwesen.

Die Lösung für diese Probleme: TRIAX Ethernet over Coax + WiFi.

Dank der schnellen und unkomplizierten Installation konnte das Netzwerk geändert werden, sodass es jetzt auch den Anforderungen des Hauseigentümers entspricht. Von ähnlichen Lösungen können auch B&B Hotels, Pensionen oder Ferienunterkünfte profitieren.

  • Schnelles, zuverlässiges WLAN, das alle Bereiche des Geländes abdeckt
  • Kombination von IP- und IPTV-Netzwerk über das bestehende Koax-Netzwerk – ohne neue Verkabelung
  • Verbesserte Raumästhetik durch weniger Router, weniger Kabel und unauffällige TRIAX-Komponenten
  • Zuverlässige WLAN-Telefonie löst die Probleme beim mobilen Empfang

All-in-one-Zuverlässigkeit

„Die TRIAX Lösung war genau das, was ich gesucht habe. Sie liefert die Anbindung, die ich über ein Netzwerk brauche, und macht gleichzeitig die Anzahl an Kabeln und Routern, die ich früher hatte, überflüssig.“

— TRIAX-Kunde

Technische Daten

  • Der TRIAX EoC + WiFi-Controller verteilt IP und IPTV über die Koaxialinfrastruktur mit bis zu 1 Gbit/s unter Verwendung der G.hn wave 2 Technologie.
  • Installation von sieben TRIAX Endpunkten auf dem Anwesen zur Übertragung des WLAN- und TV Signals
  • Gemessene WLAN-Geschwindigkeit von 413 Mbit/s

Vorher: ein Ansammlung von Geräten für die verschiedenen Heimnetzwerke.

Nachher:ein TRIAX EoC + Wi- Fi-Controller befindet sich unauffällig in einem Serviceschrank, während die 7 WLAN-Endpunkte auf dem Anwesen außer- halb des Sichtbereichs installiert sind.

Installationsübersicht

Ein TRIAX-Controller für Ethernet over Coax + WiFi befindet sich im Haupthaus und steuert das gesamte Netzwerk über das bereits bestehenden Koaxialkabel.

Sieben WLAN-Endpunkte sind im Gebäude und auf dem Anwesen installiert und sorgen für eine Verteilung der WLAN- und IPTV-Signale.

Die Netzwerkinfrastruktur wie auf diesem privaten Gelände kann auch für andere, ähnliche Gästeunterkünfte angeboten werden. Diese profitieren von der hervorragenden Zuverlässigkeit, der schnellen Installation und dem einfachen Aufbau von TRIAX Ethernet over Coax + WiFi.

Kontakt

TRIAX Schweden
Södra Oskarsgatan 4, Box 16
582 73 Linköping, Schweden
Email: order.se@triax.com
Tel.: +46 13 144 114


Agape Aparthotels

TRIAX

Endlich Schluss mit WLAN-Problemen

Damit Gäste bei Agape Aparthotels in Budapest den größtmöglichen Komfort genießen und sich während ihres Aufenthalts ganz wie Zuhause fühlen können, werden ihnen dort eine Reihe von Annehmlichkeiten geboten.

Vor allem eine Annehmlichkeit ist von entscheidender Bedeutung – kostenloses WLAN.

Der vorhandene Dienst ließ sich nur schwer verwalten, was zu Unzufriedenheit bei einigen Gästen führte. Daher wandte sich Agape an TRIAX, um die aktuelle Einrichtung zu überarbeiten und die Lösung „Ethernet over Coax + WiFi“ zu installieren.

Nach einer schnellen und reibungslosen Installation steht jetzt ein vollständig verwaltetes Netzwerk über Koaxkabel mit zuverlässiger WLAN-Abdeckung in jedem Apartment zur Verfügung.

Agape Aparthotel bietet über 60 Serviced Apartments in verschiedenen Kategorien in einem modernen Gebäude im Herzen von Budapest, Ungarn.
www.agapeapartments.com

„Es ist sehr wichtig, unseren Gästen einen kostenlosen WLAN-Dienst zu bieten, auf den sie sich verlassen können. Die Installation der TRIAX-Lösung erfolgte schnell und ohne jegliche Störung und konnte die Gästezufriedenheit steigern. Wir bekommen keine Beschwerden mehr über das Internet.“

— Balázs Radó, Managing Director, Agape Aparthotel

Schnell und zuverlässig

Auch im Urlaub das Gefühl von Zuhause genießen: Das vermittelt das Agape Aparthotel im Zentrum von Budapest seinen Gästen und macht es dadurch bei Besuchern der ungarischen Hauptstadt zu einem der beliebtesten Ziele für Serviced Apartments.

Gästen und Besitzern von Agape war jedoch klar, dass der bestehende WLAN-Dienst nicht mit der hohen Qualität der Apartments oder der anderen Annehmlichkeiten mithalten konnte.

TRIAX bot eine Lösung an, bei der zum einen Netzsignale um die bestehende Koax-Infrastruktur des Gebäudes herum gesendet wurden – was ideal war, da der Gebäudebesitzer keine baulichen Veränderungen zuließ – und zum anderen auch ein zuverlässiges WLAN-Signal sendete, das jedes einzelne Apartment, auch größere mit 3 Zimmern, vollständig abdeckte.

„Die Installation einer TRIAX-WLAN-Abnahmestelle in jedem Apartment hat für uns einiges verändert“, erklärt Balázs Radó, Managing Director von Agape. „Jede einzelne wurde in nur 15 Minuten installiert, sodass wir keine Ausfälle bei den Apartments hatten. Das WLAN-Signal für unsere Gäste ist jetzt viel stärker und zuverlässiger.“

  • Schneller, zuverlässiger WLAN-Empfang in jedem Apartment
  • Keine Ausfallzeiten und lückenloser WLAN-Empfang, auch in 3-Zimmer-Apartments
  • Bessere Online-Bewertungen
  • Keine unzufriedenen Gäste mehr aufgrund der WLAN-Qualität

Vorher: eine überfüllte WLAN-Umgebung

Nachher: uneingeschränkter, zuverlässiger Zugang zum Gastnetz mit einer TRIAX-Abnahmestelle in jedem Apartment

Technische Daten

  • Von TRIAX geplantes und mit TRIAX RG11-Kabeln aktualisiertes Koax-Kernnetz
  • Das Netzwerk ist nun völlig unabhängig vom bisherigen Dienstleister
  • Erhalt der bestehenden Koax-Infrastruktur in den Ap
  • Empfang des Internetsignals durch einen TRIAX EoC + WiFi-Controller und Übertragung des IP-Netzwerks über die Koaxkabel
  • Die Netzwerkkonfiguration dauerte 1 Stunde
  • Installation von TRIAX-Abnahmestellen in allen 65 Apartments zur Übertragung des WLAN- und TV-Signals
  • Die Installation der Abnahmestellen nahm nur 15 Minuten pro Apartment in Anspruch

Kontakt

Agape Aparthotels
Akácfa u. 12-14.
1072 Budapest, Hungary
email: info@agapehotel.eu
Telefon: +36 20 932 7260


Saltviks Camping

TRIAX

Leistungsfähiges WLAN für Campingplätze mit TRIAX Ethernet over Coax

In summer 2018, TRIAX rolled out its Ethernet over Coax + WiFi solution to the huts at Saltviks Camping, Sweden.

Each and every hut now enjoys a fast and reliable WiFi signal, overcoming many of the problems encountered with the previous service such as intermittent signals and patchy coverage.

The fully managed network runs over the coax cabling that was already in place around the site, resulting in time and money saved in installation.

Saltviks Camping liegt nördlich von Bohuslän in Schweden und bietet Stellplätze für über 300 Wohnwagen sowie 22 Ferienhütten.
www.saltvikscamping.se

„Heutzutage verlangen unsere Gäste nach einen verlässlichen Online-Zugang, um ihre heimischen TV-Programme zu streamen. Wir müssen sicherstellen, dass unser WLAN den Kundenwünschen gerecht wird. Durch die TRIAX-Lösung konnten wir unseren Internetservice für die anstehende Saison 2019 wesentlich verbessern.“

—Joakim Ulvhammar
Geschäftsführer Saltviks Camping

Sonne, See und Streaming

Frische Luft, klares Wasser und eine unberührte, einmalige Natur – das kennzeichnet Saltviks Camping in der schwedischen Region Bohuslän.

Die Urlaubsgäste schätzen aber nicht nur die wunderschöne Natur Westschwedens oder das umfangreiche Unterhaltungsangebot auf dem Campingplatz.

Viele Gäste verlangen nach einem leistungsfähigen Internetzugang, den die ganze Familie nutzen kann und mit dem sie ihre Fernsehsender aus der Heimat störungsfrei mit bester Bildqualität streamen können. Das gilt insbesondere für Langzeiturlauber und Gäste aus Nachbarländern wie Norwegen oder Dänemark.

Da die Buchungsquote der 22 Ferienhütten unter der Quote für Wohnwagenstellplätze lag, erhöhte der Betreiber die Attraktivität der hölzernen Wohnungen mit einer hochwertigen WLAN-Abdeckung.

TRIAX hat zusammen mit seinem Partner Electronic Equipment aus Tanum sämtliche Ferienhütten auf Basis der modernen Netzwerklösung Ethernet über Koax + WiFi ausgestattet. Dadurch kann der Betreiber seinen Gästen nun einen leistungsstarken Internetzugang bieten. Davon profitieren sowohl die Gäste als auch der Betreiber selbst:

  • vollständige WLAN-Abdeckung in allen Ferienhütten
  • Ausfallzeiten und Funklöcher eliminiert
  • mehr zufriedene Gäste, die den Internetservice nutzen
  • Steigerung der Wiederholungsbuchungen

„Es war besonders wichtig eine Lösung zu wählen, die für alle Unterkünfte auf dem Gelände ein verlässliches Signal bereitstellt. Ethernet über Koax + WiFi von TRIAX überzeugte uns wegen der einfachen, schnellen Installation und der bequemen Konfiguration. Letztendlich verlief die Installation noch reibungsloser als gedacht, weil auch die Verkabelung von TRIAX stammt.“Stefan Arvidsson, TRIAX Partner. Inhaber der Electronic Equipment aus Tanum.

Technische Details

  • Übertragung des Netzwerksignals an den TRIAX Ethernet over Coax + WiFi Controller.
  • Versorgung sämtliche Ferienhütten mit einem IP-Netzwerk durch den Controller über die vorhandene Koax-Verkabelung.
  • Koax-Verkabelung ebenfalls aus dem Hause TRIAX.
  • Installation eines TRIAX Endpunkts in jeder Ferienhütte zur Übertragung von WLAN- und TV-Signal.
  • Planung zur Versorgung des restlichen Campinggeländes in vier weiteren Ausbauphasen.

Kontakt

Saltviks Camping
Saltvik 1
457 95 Grebbestad, Schweden
Email: info@saltvikscamping.se
Tel.: +46 525 212 49

Electronic Equipment
Brehogsvägen 5
457 32 Tanumshede Strömstad, Schweden
Email: tanum@euronics.se
Tel.: +46 525-75 90 40


TRIAX integriert Samsung Lynk DRM™ in TDX Kopfstellen

TRIAX integrates Samsung Lynk DRM™ into its headends

Samsung Hospitality TVs können nun verschlüsselte Inhalte in der nahtlosen Hospitality-Umgebung von TRIAX anzeigen

6. Februar 2018

Hornsyld, Denmark – Ab sofort ist die Software Lynk DRM™ von Samsung ür die meistverkaufte TDX Black Edition Kopfstellen-Serie erhältlich.

Das Ergebnis monatelanger enger technischer Zusammenarbeit zwischen TRIAX und Samsung, sowie Anbietern und Betreibern des Hospitality-Bereiches ist es nun möglich, verschlüsselte HD-Inhalte von TRIAX-Kopfstellen in Hotels oder anderen Einrichtungen, die mit Samsung Hospitality TVs ausgestattet sind, sicher zu verteilen.

„Wir freuen uns sehr, Samsung Lynk DRM™ auf unseren Kopfstellen anbieten zu können“, sagte Thorsten Spanka, Chief Sales Officer und für TRIAX Solutions verantwortlich. „Samsung‘s softwarebasierter Ansatz ist sicher, kostengünstig und effizient, und Content-Anbieter können sicher sein, dass ihre Premium-HDTV-Dienste von unseren Kopfstellen mit höchster Verschlüsselung und Signalqualität verbreitet werden.“

Es ist eine Freude, TRIAX TDX in unserer Liste der zertifizierten Kopfstellen zu begrüßen“, sagte Seba Yacoub, Senior Technologist Manager bei Professional Display Europe von Samsung Electronics. „Die zuverlässigen und innovativen Kopfstellen von TRIAX sind ein integraler Bestandteil ihrer nahtlosen Hospitality-Lösungen, und wir freuen uns, dass die Samsung Hospitality TVs jetzt perfekt mit ihnen harmonieren.“

Ein einfacher Lizenzschlüssel genügt, um die leistungsstarke Premium Content Lösung von Samsung auf dem TDX Kopfstelle zu installieren.

Die einfache Installation und Verwaltung über die unkomplizierte TRIAX-Schnittstelle ist auch für Hospitality-Lösungsanbieter von Vorteil, da sie eine flexible, vollständig unterstützte Hospitality-Lösung, die das Engagement der Gäste verbessert und den Umsatz maximiert, noch wertvoller macht.

Über Samsung
Samsung Electronics Co., Ltd. inspiriert Menschen und gestaltet die Zukunft mit Ideen und Technologien, die unser Leben verbessern. Das Unternehmen verändert die Welt von Fernsehern, Smartphones, Wearables, Tablets, Haushaltsgeräten, Netzwerk-Systemen, Speicher-, Halbleiter- und LED-Produkten. Entdecken Sie die neuesten Nachrichten im Samsung Newsroom unterhttp://news.samsung.com/de

Über TRIAX
TRIAX ist ein internationaler Anbieter von zuverlässigen, innovativen Produkten und Lösungen für den Empfang und zur Verteilung von Video-, Audio- und Datensignalen. Unsere Produkte werden in Privathaushalten und verschiedenen Geschäftsbereichen, sowie von Netzwerkbetreibern, Rundfunkanstalten, Satelliten-, Kabel- und Telekommunikationsanbietern eingesetzt. Unsere Lösungen kombinieren unsere Hardware- und Software-Expertise. Sie werden über ein Partnernetzwerk von Systemintegratoren, großen Installationsunternehmen und Operatoren am Markt vertrieben und schaffen damit einen Mehrwert im Hospitality-Bereich sowie in verwandten Märkten. Die TRIAX Unternehmenszentrale, die Produktion sowie der Bereich Forschung und Entwicklung befinden sich in Dänemark. Mit 9 internationalen Vertriebsgesellschaften ist TRIAX in mehr als 60 Ländern tätig. Das TRIAX-Team besteht aus 300 Mitarbeitern und ist im Besitz von Polaris Private Equity. Weitere Informationen finden Sie unter www.triax-gmbh.de.


Feuersichere Kabel

Feuersichere Kabel

Erstklassige Kabel für anspruchsvollste Netzwerke

TRIAX Kabel erfüllen höchste Standards und sind damit bereits heute auf zukünftige Anforderungen ausgelegt. Sie zeichnen sich durch hohe Schirmung zur Vermeidung von Interferenzen aus und bieten ausgezeichnete Abisolier- und Verlegeeigenschaften. Alle Kabel wurden sorgfältig überarbeitet und umfangreich getestet, um den hohen Anforderungen des neuen Sicherheitsstandards EN50575 im Brandfall gerecht zu werden.

Maximale Leistung

TRIAX Kabel sind besonders für anspruchsvolle Installationen geeignet. Das TRIAX Kabel KOKA 110 A++ LSZH B2ca ist das erste TRIAX Kabel überhaupt, das mit der Euroklasse B ausdrücklich für die Installation in öffentlichen Einrichtungen empfohlen wird. Es zeichnet sich aus durch: „

  • Höchste Schirmungsanforderungen zur Vermeidung von Interferenzen. „
  • Kristallklare HD und 4K TV-Bilder
  • Hohe Qualität und Langlebigkeit
  • Upstream / downstream Datenübertragung
  • zusätzliche Prüfkriterien hinsichtlich Rauch- und Säureentwicklung und brennender Tropfen.

Mehr Sicherheit im Brandfall durch CE Kennzeichnungspflicht gemäß der Bauproduktenverordnung EU 305/2011.

CE-Kennzeichnung für Kabel

Ab dem 1. Juli 2017 müssen alle Kabel , die in Gebäuden in der EU zum Einsatz kommen, zwingend eine CE-Kennzeichnung tragen. Voraussetzung dafür ist, dass sie den Anforderungen, die in der harmonisierten Norm EN50575:2014 + A1:2016 festgelegt sind, entsprechen. In der Leistungserklärung (DoP = Declaration of Performance) bescheinigt der Hersteller, dass das Produkt getestet und entsprechend klassifiziert wurde.

Die Leistungserklärung (und damit verbunden die CE-Kennzeichnung) darf nur dann ausgestellt werden, wenn das Produkt ausführlich von einem unabhängigen Prüfinstitut, das in dem EU Mitgliedsstaat ein Zulassungsverfahren durchlaufen hat, getestet wurde.

Die Leistungserklärung muss in der Landessprache verfasst sein und enthält Informationen wie eine eindeutige Produkt Identifikation, Einsatzbereich und die entsprechende Leistungsklasse.

In der Norm EN50575 sind die EU Klassen (A, B1, B2, C, D, E und F) aufgeführt, die festlegen wie Kabel auf Feuer, Hitzeentwicklung und auf die Ausbreitung von Flammen reagieren.

TRIAX Kabel: Umfangreich getestet und zertifiziert.

Mit TRIAX Kabeln sind Sie auf der sicheren Seite. Alle Kabel, die für den Einsatz in Gebäuden bestimmt sind, wurden erfolgreich getestet, zertifiziert und tragen damit die CE-Kennzeichnung.

Sie erfüllen alle Anforderungen und folgen den Empfehlungen des ZVEI, Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie e. V.

Folgende TRIAX Kabel wurden zertifiziert:

  • KOKA 110 A++ LSZH B2ca – Euroklasse B2ca
  • KOKA 110 A+ PVC – Euroklasse E
  • KOKA 99HD Plus PVC – Euroklasse E
  • KOKA F6 Plus – Euroklasse E
  • KOKA 780 Twin – Euroklasse E

Der ZVEI hat einen Vorschlag erareitet, der den Sicherheitsbedarf in Gebäuden hinsichtlich des Brandverhaltens von Kabeln und Leitungen nach Gebäudeklassen der MBO (Musterbauordnung) zuordnet.

Die Tabelle finden Sie in unserer aktuellen Broschüre. Sehen Sie auf einen Blick welche zertifizierten TRIAX Kabel in den jeweiligen Gebäudeklassen zur Installation empfohlen werden.

Mehr Informationen zu den Inhalten der europäischen Bauproduktenverordnung finden Sie im Whitepaper des ZVEI (Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie e.V.).