TRIAX und Ikusi Multimedia werden zu einer Marke

Zwei bedeutende Unternehmen werden zu EINEM mit noch mehr Bedeutung

TRIAX – dem Erfolg der Kunden verpflichtet

Hornsyld Dänemark und San Sebastián Spanien, 4. Januar 2022

Heute geben wir die Entstehung einer einzigen fusionierten Organisation und Marke bekannt: TRIAX.

Nach der Ankündigung der Fusion zwischen Ikusi Multimedia und TRIAX freuen wir uns über diesen nächsten Schritt auf unserer Reise, die beiden Unternehmen in ein einziges Unternehmen zu überführen, das über ein tieferes Lösungsangebot für den Markt sowie eine breitere globale Präsenz verfügt.

Der Hauptsitz der vereinten Organisation wird in Dänemark mit Tochtergesellschaften in 11 Ländern und Partnerpräsenz in 60 weiteren Ländern sein.

Der Vorstandsvorsitzende der Gruppe, Ken Cordes, erläutert die Bedeutung der Verschmelzung zu einem Unternehmen:

„Ein gemeinsamer Unternehmensname und eine gemeinsame Marke sind das Zeichen für einen Neuanfang. Indem wir ein Unternehmen bilden, wird für unsere Mitarbeiter, Partner und Kunden sichtbar, was sie von uns erwarten können. Außerdem können wir uns so weiter auf die Entwicklung von Produkten und Lösungen für einen sich schnell verändernden Markt konzentrieren.

„Obwohl das Unternehmen die Marke TRIAX beibehält, bewahren wir das umfassende Produkt- und Lösungsspektrum, das das Ikusi-Team mitbringt. Es ist eine aufregende Zeit für das Unternehmen, in der wir unseren Kunden ein breiteres Angebot und mehr Unterstützung bieten können. Es handelt sich um ein neues, revitalisiertes Unternehmen, das gemeinsame Werte und individuelle Stärken in sich vereint.“

Zu einem Unternehmen werden

Die Neugestaltung des Unternehmens ist ein fortlaufender Prozess. Das konsolidierte Produktangebot wird Anfang 2022 zur Verfügung stehen.

Chief Client Solutions Officer Alfredo Juarranz sagt zu der Transition:

„Der Zusammenschluss zu einer einzigen TRIAX Marke beseitigt die Unsicherheit für unsere Kunden und bietet ihnen gleichzeitig alle Vorteile eines umfassenden Zugangs zu unserem konsolidierten Produkt- und Dienstleistungsangebot. Die neuen globalen Stärken von TRIAX werden es uns ermöglichen, neue Wege der Innovation zu beschreiten und gleichzeitig unser Engagement für lokale Partner beizubehalten.“

TRIAX Globales Führungsteam

Dem neuen Global Executive Management Team gehören an: Chief Executive Officer Ken Cordes, Chief Financial Officer Carsten Frees, Chief Product Officer Carsten Nielsen, HR Director Itziar Lasagabaster, Chief Supply Chain Officer John Berg und Chief Client Solutions Officer Alfredo Juarranz.


Neuer CEO für TRIAX

Ken Cordes wird die neu fusionierten TRIAX A/S und Ikusi Multimedia leiten.

Hornsyld, Dänemark, 10. September 2021 – Der Verwaltungsrat hat Ken Cordes zum CEO von TRIAX ernannt. Er tritt sein Amt am 20. September 2021 an. Er tritt sein Amt am 20. September 2021 an.

Der gebürtige Amerikaner Cordes ist seit 2007 in Dänemark ansässig und verfügt über langjährige Führungserfahrung in der technischen Industrie. Sein Schwerpunkt liegt auf der Umsetzung von Kundenbedürfnissen und Markttrends in wertschöpfende Produkte und Lösungen für Partner, Kunden und Endverbraucher.

Ken Cordes wird die neue Organisation leiten, die nach der Fusion von TRIAX und Klode Media, der ehemaligen Multimedia-Geschäftseinheit von Ikusi, gegründet wurde. Das Unternehmen verfolgt die Vision, der bevorzugte Partner für Unternehmen bei vernetzten Produkten und Online-Diensten zu sein.

Ramon Sotomayor, Vorstand von TRIAX, sagt: „Wir freuen uns, Ken bei TRIAX zu begrüßen. Seine nachgewiesene Erfolgsbilanz bei der Integration von Unternehmen, Menschen und Kulturen in sich verändernden Märkten ist hervorragend geeignet, um unser neu fusioniertes Unternehmen in die Zukunft zu führen. Seine unvergleichliche Erfahrung, Energie und Begeisterung werden TRIAX zu neuen Erfolgen bei der Erreichung unserer strategischen Vision führen.“

Ken Cordes, der neue CEO von TRIAX, sagt: „Es ist ein Privileg, zu Beginn dieser spannenden neuen Reise zu TRIAX zu kommen. Es gibt so viele Möglichkeiten, unsere Position als Technologieführer mit einer hohen Fokussierung auf kundenorientierte Werte zu stärken. Ich freue mich darauf, eine Kultur voller Chancen und Möglichkeiten zu fördern, in der alle unsere Mitarbeiter, Partner und Kunden maßgeblich an unserem zukünftigen Erfolg beteiligt sind. Ich freue mich darauf, mit der Arbeit zu beginnen.“

Kontakt:

Thony Bruun Jensen, Leiter Global Marketing, TRIAX A/S, tbje@triax.com + 45 76 82 22 12


Fusion von TRIAX und Ikusi Multimedia genehmigt

Zusammenschluss des dänischen Unternehmens TRIAX und des spanischen Unternehmens Klode Media, der ehemaligen Multimedia-Sparte von Ikusi, von den europäischen Behörden genehmigt

Hornsyld, Dänemark und San Sebastián, Spanien, 6. April 2021

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass der Zusammenschluss von TRIAX A/S und Klode Media, der ehemaligen Multimedia-Geschäftseinheit von Ikusi, von den europäischen Wettbewerbsbehörden genehmigt wurde.

Dies ist ein aufregender Tag für unsere beiden Unternehmen. Als Konkurrenten hatten wir immer viele Gemeinsamkeiten; jetzt sind wir ein Unternehmen und haben die gemeinsame Vision, der bevorzugte Partner unserer Kunden für vernetzte Produkte und Online-Dienste zu sein und an der Spitze des schnell wachsenden B2B-Marktes für audiovisuelle Lösungen und Datenlösungen zu stehen.“
Alfredo Juarranz Bueno, Direktor von Klode Media, der ehemaligen Multimedia-Geschäftseinheit von Ikusi

Seit vielen Jahren teilen wir uns einen Platz auf dem Markt, neben einer gemeinsamen Geschichte, Kultur und Werten, die Qualität, Zuverlässigkeit und Innovation betonen.

Unsere gemeinsame Vision ist es, durch technologische Spitzenleistungen der bevorzugte Konnektivitätspartner unserer Kunden zu sein.

Wir werden unsere Position als Technologieführer in unserem Bereich weiter ausbauen, mit mehr Agilität, Marktpräsenz, verstärkter regionaler Präsenz und größerer Relevanz für unsere Kunden.“
Peter Lyhne Uhrenholt, CEO von TRIAX

Wir werden uns hervorheben, indem wir unsere komplementären Angebote, unsere starke F&E-Basis und vor allem unsere kundenorientierten Werte kombinieren mit dem Ziel, unseren Kunden zukunftsfähige Konnektivititätslösungen zu bieten.

Gemeinsam wollen wir bahnbrechende neue Möglichkeiten schaffen, wie z. B. Cloud-basierte digitale Plattformen für vernetzte Produkte und Online-Dienste, und damit an der Spitze des schnell wachsenden B2B-Marktes für audiovisuelle und Datenlösungen stehen.

Unser Fokus wird sein, der bevorzugten Partnerunserer Kunden zu sein – ihre Bedürfnisse und Anliegen zu verstehen, mit ihnen zu wachsen und sich anzupassen, um eine Position des Vertrauens, der Zuverlässigkeit und der Expertise zu erlangen.

Wir werden nach außen gehen und nach vorne schauen, um die Zukunft zu verbinden.

Business as usual

Das aktuelle Tagesgeschäft ist von den laufenden Aktivitäten zur Fusion nicht betroffen.

Wir werden Ihnen unseren bestmöglichen Service und Support bieten.

Auf absehbare Zeit bleiben alle Ansprechpartner, Servicevereinbarungen und Vertriebskanäle unverändert.


TRIAX Produkttexte jetzt auch auf ausschreiben.de

Rund 700 TRIAX Produkttexte für Leistungsverzeichnisse jetzt auf ausschreiben.de

Leistungsverzeichnis einfach per Drag & Drop inklusive Produktbildern erstellen

TRIAX erleichtert Planern, Architekten und Handwerken die Erstellung von Ausschreibungen und Angeboten. Der Experte für Empfangs- und Verteilungslösungen von Video-, Audio- und Datensignalen hat rund 700 neutrale Produkttexte auf der Online-Plattform Ausschreiben.de veröffentlicht. Die Texte können kostenlos und ohne vorherige Registrierung heruntergeladen werden. Auf der Plattform stehen zudem auch Produktbilder zur Verfügung.

Komfortabler Zugriff auf Ausschreibungstexte

Architekten, Bauingenieure, Planer und Handwerker erhalten auf diese Weise einen schnellen und komfortablen Zugriff auf ausschreibungskonforme Texte für eine große Auswahl der TRIAX Produkte aus dem Bereich TV-Empfangs- und Verteiltecnik. Ausschreiben.de ist vom Bundesverband Bausoftware zertifiziert. Die Datenbank umfasst bereits über eine Million Ausschreibungstexte von über 600 Herstellern, die in neun für die Baubranche übliche Dateiformate exportiert werden können (GAEB 90, GAEB XML, DATANORM 5, ÖNORM, PDF, DOCX, XLSX, RTF, TXT).

Die Texte können des Weiteren auch per Drag & Drop bequem in AVA-, CAD- und Handwerkersoftware importiert werden. Als Webanwendung gewährleistet Ausschreiben.de zudem einen ortsunabhängigen Zugriff. Über eine intelligente Volltextsuche mit automatisierten Wortvorschlägen und Filteroptionen lässt sich jeder Text im Handumdrehen finden und herunterladen. Die Suchergebnisse können nach Gewerken, Aktualität, Sprachen oder alphabetisch sortiert werden. Mehrere Texte lassen sich in eine Sammelliste zusammenfassen und gemeinsam herunterladen oder per E-Mail verschicken.

Hohe Qualität im Kundenservice

Das TRIAX-Leistungsverzeichnis auf Ausschreiben.de erweitert den engmaschigen Außendienst des Unternehmens, auf dessen professioneller Beratung sich die Kunden bereits seit vielen Jahren verlassen. Darüber hinaus unterstützt TRIAX seine Kunden auch über das eigene kostenfreie Planungsbüro. Mit dem rund 700 Produkte umfassenden Leistungsverzeichnis auf Ausschreiben.de hebt TRIAX den eigenen Kundenservice auf ein neues Qualitätslevel.

Hier geht es direkt zu ausschreiben.de