Mehr Flexibilität, geringere Kosten: Software-Update erweitert TDcH um SCR-Kommunikationsprotokoll

Software-Update ermöglicht integrierten SCR-Multischalter in TDcH- Kompaktkopfstelle

Wir freuen uns, das erste Software-Update für unsere neue Headend-Plattform ankündigen zu können, welches nun das Kommunikationsprotokoll Satellite Channel Router (SCR) unterstützt und damit die SCR-Kompatibilität des integrierten Multischalter ermöglicht.

Online-Schulung

Nehmen Sie an unserem Online-Webinar teil, um mehr über die Vorteile und technischen Funktionen der TDcH Satellite Channel Router Funktionalität zu erfahren:

Donnerstag, 7. Oktober 2021 10:00 – 11:00 MESZ

Registrieren Sie sich heute

Der integrierte SCR-Multischalter erhöht die Reichweite und Flexibilität der TV-Services, die Sie auf der TDcH anbieten können und spart gleichzeitig Kosten für zusätzliche Ausstattung.

Die Vorteile:
  • Ermöglicht den Empfang mehrerer Satellitenpositionen
  • Mehr internationale TV-Services können verteilt werden
  • Zeit-, Kosten- und Platzeinsparungen, da auf viele Kabel und auf einen externen Multischalter verzichtet werden kann
  • Schlanke Hardware für eine kostenoptimierte, kompakte Lösung

Das kostenlose Update steht ab heute für alle TDcHKompaktkopfstellen zum Download bereit.

Software herunterladen

Durch den integrierten SCR Multischalter wird der Bedarf an zusätzlicher Hardware wie Multischalter, LNBs und Kabel reduziert. Es sind dadurch auch Eingangsquellen auf der Kopfstelle frei i, wodurch der gesamte Empfangs- und Verteilungsprozess weitaus effizienter wird:

Volle SCR-Kompatibilität in der TDcH bedeutet, dass Sie absolute Flexibilität in Ihrer Installation haben, indem Sie TDcH mit einer Reihe von SCR-LNBs und externen Multischaltern kombinieren können. TRIAX SCR Produkte umfassen: TRIAX SCR Produkte umfassen:

SCR-Produktübersich

LNB:
304847 SCR 2

Multiswitch:
307356 TMU 1743C
307348 TMU 943C
318190 TdSCR 906C

Kontinuierlich hinzugefügte Funktionen

Eine der Stärken der TRIAX TDcH Kompaktkopfstelle ist ihr softwarebasiertes Konzept. So profitieren auch Nutzer bestehender Anlagen von den neuen Funktionen.

EErfahren Sie mehr über die TDcH Kompaktkopfstelle

Entdecken Sie die neuen Möglichkeiten

Laden Sie noch heute unsere Broschüre herunter und entdecken Sie die neuen Möglichkeiten mit TDcH, einschließlich:

  • Integriertem SCR-Multischalter
  • Mehrsprachige Ausgabe von Services
  • Multiplexing über IP-Pool-Technologie
  • PID-Management
  • EPG-Management

Broschüre downloaden

EoC-Update – Lizenzschlüssel-Aktivierung und private Netzwerkbereiche

EoC-Update – Lizenzschlüssel-Aktivierung und private Netzwerkbereiche

Neue Funktionen für TRIAX EoC

  • Lizenzschlüssel-Aktivierung und private Netzwerkbereiche über Software-Update hinzugefügt

Die EoC-Software 2.7 von TRIAX ermöglicht jetzt weitere professionelle Netzwerkfunktionen und macht unsere Ethernet over Coax Plattform noch flexibler.

Sie ist ab sofort für alle EoC-Controller von TRIAX verfügbar.

Partner und Kunden können die neue Software herunterladen. Hierfür müssen sie sich auf ihrer lokalen TRIAX Website bei „Mein TRIAX“ anmelden und dann im Bereich Produkte zu einem EoC-Controller navigieren.

Lizenzschlüssel-Aktivierung

Dieses Software-Update ermöglicht gegen eine einmalige Lizenzgebühr die Freischaltung ausgewählter EoC-Funktionen.

Da unsere EoC-Plattform mit immer mehr Funktionen erweitert wird, werden nicht alle davon für alle Kunden von Nutzen sein.

Deshalb führen wir diese hochflexible, kostengünstige Möglichkeit ein, genau die Funktionen auszuwählen, die Sie benötigen – zusätzlich zu unserem preisgünstigen Basissystem.

Private Network Zones

Mit diesem Update ist es möglich, schnell und einfach individuelle SSIDs in Ihrem EoC-WLAN-Netzwerk zu erstellen.

So können Sie nun flexibel private, sichere Netzwerke für jedes einzelne Apartment oder Hotelzimmer einrichten, unabhängig von der Anzahl der WLAN-Endpunkte im Netzwerk.

Die Konfigurationszeit wird deutlich reduziert: Die Einrichtung von 100 privaten Netzwerkbereichen dauert nur einen halben Tag.

Private Network Zones ist die erste Funktion, die über unser EoC-Lizenzierungsprogramm angeboten wird. Wenn Sie diese Funktion aktivieren oder weitere Informationen erhalten möchten, wenden Sie sich an Ihren TRIAX Vertreter vor Ort.

Ablauf des Updates und weitere Fragen

Wir haben für Sie eine allgemeine Schritt-für-Schritt-Anleitung für das Update der EoC-Software erstellt:

Wie aktualisiere ich die Software?

Bei Fragen zur Software-Version oder zur EoC-Produktfamilie im Allgemeinen können Sie sich gerne an Ihren gewohnten TRIAX Vertriebsmitarbeiter wenden.

Ethernet over Coax von TRIAX

Gigabit-Netzwerk über bestehende Kabel

Nutzen Sie bestehende TV-Kabel und stellen Sie Netzwerkdienste bereit, auf die Sie und Ihre Kunden zählen können. Die Installationskosten reduzieren sich deutlich, weil keine teure zusätzliche Verkabelung notwendig ist.

Die Installation erfolgt schnell und diskret. Sie müssen nicht einmal Räume außer Betrieb nehmen.

Mehr erfahren